• Designböden - unendliche Gestaltungsmöglichkeiten

Ihre Vorteile

  • Robust und pflegeleicht
  • Langlebig und zeitlos elegant
  • Ideal zur Fußbodenheizung
  • Hygienisch mit Vorteilen für Allergiker
  • Öffnet das Raumgefühl
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Fugenlose Bodenbeschichtung

Stellen Sie sich eine ebene und glatte Fläche vor, die sich mit einer angenehmen Farbgebung über einen oder gleich mehrere Räume erstreckt. Rutschfest und mit einem angenehmen Gefühl für die Füße – vor allem in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Das wirkt sehr offen und damit auch elegant. Der Bodenbelag bietet den perfekten Unter- bzw. Hintergrund.

Ihre Möbel und andere Einrichtungsgegenstände können sich damit fast wie bei einer Ausstellung präsentieren. Mit Teppichen oder anderen Auflagen können Sie kleine Inseln bilden, die den hochwertigen Gesamteindruck unterstreichen.

Realisiert wird so ein fugenloser Bodenbelag mit einer mineralischen Spachtelmasse, die wir fachmännisch auf nahezu jeden Untergrund auftragen. Dieser fugenlose Boden in Betonoptik oder als eine Art Designboden kommt ohne Klebstoffe aus und dünstet nicht aus. Allergiker lieben diesen Fußboden, weil sich ohne Fugen oder Ritzen keine Staubpartikel ansammeln.

Der gespachtelte Bodenbelag kommt mit wenigen Millimetern Höhe aus. Jeder Boden fällt als Handarbeit anders aus. Da unsere Experten in enger Absprache mit Ihnen arbeiten, erhalten Sie ein individuelles Unikat nach Ihren Wünschen.

Voll im Trend – der fugenlose Boden für Ihre Wohnlandschaft

Für welche Räume empfiehlt sich ein fugenloser Boden?

Der erste Gedanke, der vielen Menschen bei der Idee des fugenlosen Bodens kommt, bezieht sich meist auf die Nassräume wie das Bad und ggf. die Küche. Die Vorteile der Fugenlosigkeit stechen hier besonders ins Auge, da das Wasser im Bad wie auchbei Fliesen keinen Schaden anrichten kann. Doch Vorteile wie die Barrierefreiheit ohne Leisten und Kanten kommen überall zum Tragen.

Die Pflegeleichtigkeit des einfachen Saugens und Wischens ist ebenso im Wohnzimmer wie im Schlafzimmer ein Genuss. Die Robustheit überzeugt im Eingangsbereich, in den Fluren und im Kinderzimmer. Und schön ist der Boden immer.

Heute ist der reine Wohn- und Nutzbereich wie das Esszimmer und die Küche oft schon miteinander verbunden – ein fugenloser Boden unterstreicht diesen Ansatz. Je größer die Fläche für den fugenlosen Boden mit z.B. Epoxidharz oder Spachtelmasse ausfällt, desto geringer wird der Preis pro m². Die umfangreiche Vorbereitung des Untergrunds erfordert einige Arbeitsgänge.

Wenn Sie in einigen Jahren eventuell eine neue Farbgebung planen, lässt sich diese dann dafür einfach und preiswert auf den alten Belag auftragen. Das überzeugt auch Vermieter, falls Sie in der Wohnung seine Zustimmung brauchen.

Es ist in jedem Fall empfehlenswert, echte Fachleute mit der Verlegung Ihres fugenlosen Bodens zu beauftragen. Ob es um die saubere Vorbereitung oder die perfekten Übergänge geht – Sie können sich auf unsere Expertise verlassen. Fugenlose Böden gehören zu unserer täglichen Praxis und rundum zufriedene Kunden gehören zu den grundlegenden Ansprüchen bei der Arbeit.

Falls wir Sie hier für den fugenlosen Boden interessieren konnten, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Bei uns steht die gründliche Beratung an erster Stelle, damit das gesamte Projekt zu einem echten Erfolg für Sie wird!

Häufige Fragen zum fugenlosen Fußboden

Wie lange hält ein fugenloser Boden in Betonoptik?

Experten gehen davon aus, dass Sie bei gutem Material mit 20 bis 25 Jahren oder mehr rechnen können.

Wie robust ist ein fugenloser Boden?

Mit einer guten Vorbereitung des Untergrunds und einem hochwertigen Material ist so ein Boden kratz- und abriebfest. Kleinere Macken durch einen heftigen Aufprall o.ä. können problemlos ausgebessert werden.

Kann ein fugenloser Boden auf einer Fußbodenheizung verwendet werden?

Die mineralische Masse für diesen Boden leitet die Wärme gut und eignet sich wie Fliesen auch sehr gut für die Fußbodenheizung.

Auf welchen Untergrund kann ein fugenloser Boden aufgetragen werden?

Bei entsprechender Vorbereitung lässt sich der fugenlose Fußboden nahezu auf jedem Untergrund auftragen.

In welchen Farben ist ein fugenloser Boden möglich?

In der Farbgebung sind Sie völlig frei, entsprechende Pigmente werden dem Material einfach zugemischt.

Können fugenlose Böden Risse bekommen?

Das hängt von der Qualität der Arbeit ab. Dehnfugen im Estrich, die mit Silikon gefüllt werden, sind unsichtbar und verhindern die Rissbildung.

Wie belastbar sind fugenlose Böden im Bad oder im Wohnzimmer?

Die Belastbarkeit erreicht und übertrifft die Tragfähigkeit anderer Fußbodenbeläge in den meisten Fällen.